ROBERT-JUNGK-GESAMTSCHULE

Eine Schule - Zwei Standorte - Alle Schulabschlüsse

   

Standort Kerken-Aldekerk:

  • Informationsabend für den kommenden 5. Jahrgang am  27.11.2017, 19.00 Uhr

Standort Krefeld-Hüls:

  • Informationsabend für den kommenden 11. Jahrgang am 04.12.2017, 19.00 Uhr

St-Martin - ein schöner Brauch wird gepflegt!

am .

Auch 2017 bastelten unsere Jüngsten mit ihren Klassenlehrern und mit Unterstützung von Eltern fanatisievolle Laternen und zogen am 10.11.2017 bei den Martinsumzügen in Krefeld-Hüls bzw. Kerken-Aldekerk mit. Im Anschluss an den Martinszug wurde in  der Schule für das leibliche Wohl gesorgt.  

In Kerken-Aldekerk wartete auf die Teilnehmer  des Umzugs eine besondere Überraschung: die Fenster der Schule waren mit beindruckenden Bildern geschmückt.

Nach dem Umzug wurden die Kinder mit Martinstüten beschenkt. Ein herzliches Dankeschön an die örtlichen Martinsvereine für diese schöne Geste.

Abiturienten bei der POL&IS Simulation

am .

Vom 6.-8.11.2017 hat die Fachschaft Sozialwissenschaft unter Leitung von Herrn  Stratmann für unsere  Abiturienten das Arbeitsseminar „POL&IS Simulation“ in Winterberg/ Hochsauerlandkreis organisiert. Das Seminar zielt darauf ab, zu erkennen unter welchen Bedingungen politische Entscheidungen entstehen und wie entstehende Konflikte frühzeitig gelöst werden können.

Bei der dreitägigen interaktiven, runden- und rollgebundenen Simulation übernahmen die jungen Menschen die Rollen und Positionen der Staatschefs sowie der Wirtschafts- und Umweltminister von Europa, Afrika, Asien, Nord-, Zentral- und Südamerika, Russland sowie Ozeanien.

Stadtmeisterschaften im Fußball 2017

am .

Gemeinsam mit den Sportlehrern Herrn  Hansjosten und Herrn Senzek machten sich die Schüler der Jahrgänge  2004 bis 2006 der Dependance Kerken-Aldekerk auf nach Krefeld, um unsere  Schule bei der Vorrunde der Fußball-Stadtmeisterschaften würdig zu vertreten. Nach dem gemeinsamen Warmlaufen und Einspielen ging es auch schon los.

Auf großer Fahrt!

am .

Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern sind in der Zeit vom 6.-10. November 2017 unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6, 8. und 10 auf Klassenfahrt, des 12. Jahrgangs auf Studienfahrt und die Abiturientinnen und Abiturienten außer Haus zu einem Seminar (Vgl. Fahrtenkonzept).

Wir wünschen allen eine spannende und erlebnisreiche Zeit!

 

Präventionskampagne "Bahnanlagen sind keine Spielplätze"

am .

Auch 2017 nahm unsere Schule am Standort Kerken-Aldekerk wieder mit den bahnfahrenden Fünftklässlern an der bundesweiten Präventionskampagne „Bahnanlagen sind keine Spielplätze“ teil.

Bei der Veranstaltung – wieder durchgeführt von Herrn Kaiser von der örtlichen Polizei – ging es darum, bei den jungen Menschen das Gefahrenpotenzial ins Blickfeld zu rücken, das von Bahnanlagen und vorbeifahrenden Zügen ausgehen kann.

Die Lehrstunde zum richtigen Verhalten rund um Bahnanlagen war hochinteressant und soll mithelfen Unfälle zu vermeiden.