Menü mobil

Gelungene Premiere beim Stadtradeln in Kerken – RJGE radelt 10.768 Kilometer

Ganz nach dem Leitspruch „Wir müssen das Rad nicht neu erfinden – Wir müssen es nur häufiger nutzen“ sollten in der Zeit vom 21.06. bis 11.07.2021 mit dem Fahrrad Kilometer gesammelt werden. Zum einen stand der Umweltschutz mit dem Vermeiden von schädlichem CO2 im Vordergrund, zum anderen galt es gegen andere Schulen in einem Wettbewerb (Schulradeln) anzutreten. Neben den Schüler*innen durften auch Eltern und Lehrkräfte in die Pedale treten. 

Nach einem zögerlichen Beginn fanden immer mehr Teilnehmer*innen Gefallen am Rad fahren und Team-Captain Herr Senzek konnte täglich neue Mitglieder im Team der Schule begrüßen. Mit 61 Radelnden stellte die Robert-Jungk-Gesamtschule die größte Mannschaft beim Stadtradeln in Kerken und holte sich mit 10.768 gefahrenen Kilometern den ersten Platz innerhalb der Gemeinde.

Im Vergleich mit anderen weiterführenden Schulen erreichte man einen respektvollen 109. Platz von aktuell 600 fahrenden Schulen. Für die erste Teilnahme am Stadtradeln bzw. Schulradeln können alle Beteiligten richtig stolz auf sich und die Leistung des gesamten Teams sein. Neben internen Wettkämpfen um mehr gefahrene Kilometer als die Mitschüler*innen, stellten viele Kinder (und auch Erwachsene) fest, dass einige Fahrtstrecken nicht zwingend mit dem Auto zurückgelegt werden müssen, sondern auch mit dem Drahtesel erreichbar sind. Zu den Aspekten des Umweltschutzes (Vermeidung von 1.583kg CO2), entdeckten viele den Spaß am Fahrradfahren wieder oder auch ganz neu und werden bestimmt auch nach dem Stadtradeln häufiger das Rad nutzen.

Über Preise in der Einzelwertung konnten sich folgende Schülerinnen und Schüler freuen:

Platz 1 – Milan Rogahn (9f) – 643 Kilometer

Platz 2 – Jeanette Linßen (Q1) – 535,9 Kilometer

Platz 3 – Sam van der Rijt (9f) – 382 Kilometer

Stadtradeln 2021 Platz 2 Jeanette LinßenStadtradeln 2021 Platz 3 Sam van der Rijt Platz 1 Milan Rogahn

 

Alle drei Preisträger konnten sich neben einer Urkunde auch über einen Gutschein vom Gelderner Fahrradprofi freuen um auch weiterhin mit dem Rad unterwegs zu sein.

Im Kollegium konnte Frau Appel vor Frau Papenkort und Frau Gentges den Sieg in der „Lehrerwertung“ einfahren. Das Trio konnte sich über ein kleines Zubehör für ihren Drahtesel freuen und alle drei versprachen im nächsten Jahr wieder mitzufahren.

 Stadtradeln 2021 Sieger Lehrer

 

 

 

 

(Sebastian Senzek) 

  • Erstellt am .

ImpressumKontakt - Datenschutzbedingungen

Robert-Jungk-Gesamtschule •Reepenweg 40 • 47839 Krefeld • Tel.: 02151/565240 • Fax: 02151/56524240 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2020 Robert-Jungk-Gesamtschule - Ändern Sie Ihre Einwilligung zu Cookies