ROBERT-JUNGK-GESAMTSCHULE

Eine Schule - Zwei Standorte - Alle Schulabschlüsse 

 

Für uns wird  gebaut!   Wir freuen uns sehr!

Standort Kerken-Aldekerk:

Wir bekommen eine neue Mensa / Aula!

Standort Krefeld-Hüls:

Wir erhalten einen Erweiterungsbau für die gymnasiale Oberstufe!  Zum Link

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir  wünschen  unseren  Schülerinnen  und Schülern 

viel Erfolg bei den Abiturprüfungen! 

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Honorarkräfte

 Zum neuen Schuljahr suchen wir Honorarmitarbeiter im offenen Ganztag, die unseren Schülern ihre besonderen Fähigkeiten vermitteln. Bei Interesse bewerben Sie sich bei unserem Kooperationspartner, dem Sozialwerk Krefelder Christen e.V. 

 

Hilfreiche Tipps rund um die Bewerbung

am .

Nach den überaus erfolgreichen Veranstaltungen im Februar 2019 am Standort Krefeld-Hüls waren nun Ende April 2019 auch am Standort-Kerken-Aldekerk Vertreter der  Lokalen Agenda 21 der Stadt Willich - Arbeitsgruppe Jugend und Wirtschaft zu Gast, um unseren Neuntklässlern überaus hilfreiche Tipps rund um das Bewerbungstraining zu geben.

Herzlichen Dank an die Akteure und an Frau Janzen, die die Veranstaltungen organisierte!

Fit im Umgang mit Geld

am .

Zum Thema „Umgang mit Geld“ hatten unsere Neuntklässler Frau Birgit Gommans von der Verbraucherzentrale NRW zu Besuch.

Mit dem eigenen Geld sein Leben gestalten zu können setzt Kenntnisse über die Kosten im Alltag und Planungsfähigkeiten im Umgang mit dem eigenen Geld voraus. Im Rahmen des Moduls „Umgang mit Geld“ der Verbraucherberatung NRW befassten sich die Schüler anhand eines Beispielmonats spielerisch mit sämtlichen Ausgaben, die zur Lebenshaltung zusammenkommen.

Bürgerstiftung Krefeld unterstützt Sprachreisen

am .

Die Bürgerstiftung Krefeld unterstützt Schüler im Alter von 15 bis 20 Jahren, die für den Sommer 2019 eine Sprachreise planen, mit einem Stipendium von jeweils 1000 €. Interessierte Schüler können ihre Bewerbung bis Ende Mai an die Bürgerstiftung schicken.

Nähere Informationen und das Bewerbungsformular findet man  hier

Berufsfelderkundung bei der Integra Geldern

am .

In der Woche vor den Osterferien 2019 hatten 40 Schüler des achten Jahrgangs am Standort Kerken-Aldekerk die Chance, an der Berufsfelderkundung bei der Integra Geldern teilzunehmen. Integra Geldern ist als Träger verschiedener Angebote der Arbeitsmarktintegration und beruflichen Bildung im südlichen Kreisgebiet Kleve tätig.

Die Kinder durften sich im Vorfeld drei verschiedene Berufsfelder aussuchen, in die sie einen Tag lang hineinschnuppern wollten. Dabei fanden die Berufsfelder, in denen man handwerklich arbeiten musste, ebenso großen Anklang wie die Bereiche, in denen man vorwiegend mit Menschen zusammenarbeitet bzw. vom Computer aus seine Aufgaben erledigt.

Die Abiturentia 2019 verabschiedete sich stilvoll von der Schule!

am .

In der letzten Woche vor den Osterferien feierten unsere Abiturienten das Ende ihrer Schulzeit im Rahmen der Mottowoche mit überaus kreativen Verkleidungen. Zeitgleich galt es zu büffeln, denn es gab eine Intensivwoche, in der die Abiturienten kompakt auf das Abitur vorbereitet wurden.

Am letzten Schultag fand der traditionelle Abistreich statt. Schon früh morgens schmückten die Abiturienten das Lehrerzimmer mit vielen bunten Luftballons und versperrten den Zugang. Erst wer einen Hindernisparcours erfolgreich abgeleistet bzw. sich mit einem Obolus freigekauft hatte, konnte zum Lehrerzimmer gelangen. In der dritten und vierten Unterrichtsstunde waren die jüngeren Schüler und die Lehrer zu attraktiven Spielen in die Sporthalle eingeladen.