ROBERT-JUNGK-GESAMTSCHULE

Eine Schule - Zwei Standorte - Alle Schulabschlüsse

Wir wünschen unseren Abiturientinnen und Abiturienten

viel Erfolg bei den mündlichen Abiturprüfungen!
 

Unsere Nachwuchsjournalisten in Berlin

am .

Die Zehntklässler Deniz Aktosun und Paul Haltermann verbrachten – mit Unterstützung der Verbindungslehrerin Frau  da Silva – im März 2018 ein verlängertes Wochenende in Berlin, um bei der Q-Rage! - Redaktion, der Zeitung von "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage", mitzumachen. Die beiden Nachwuchsjournalisten, die im Rahmen eines deutschlandweiten Wettbewerbs von der Q-Rage! - Redaktion für die Teilnahme ausgewählt worden waren, zeigten sich  sichtlich beeindruckt von der interessanten Arbeit mit den Experten und weiteren Jugendlichen ganz Deutschland.

Erfreulicherweise bot das Wochenende auch noch die Zeit, touristische Sehenswürdigkeiten der Bundeshauptstadt Berlin zu erkunden.

Große Aufführungen werfen ihre Schatten voraus!

am .

Der Literaturkurs der Jahrgangsstufe 12 plant unter Leitung von Herrn Cornély am 6. und 7. Juni 2018 wieder Open-Air-Aufführungen vor der Kulisse der Hülser Burg. In diesem Jahr soll William Shakespeares Drama Henry IV. präsentiert werden. Rund um den zeitlosen Vater - Sohn - Konflikt rankt sich eine ganze Schatztruhe voll mit einigen der buntesten und kraftvollsten Figuren der Theatergeschichte. Burleske Szenen in Taverne und Hurenhaus: "Zum Eberkopf" wechseln mit dramatischen Konflikten bei Hofe und dem blutigen Schlachtfeld von Shrewsbury. Falstaff, Hotspur Percy, Owain Glendower und viele weitere berühmte Figuren werden das Publikum für fast zwei Stunden in ihren Bann ziehen.

Die Vorbereitungen inklusive Lichtproben und Kostümshootings laufen schon auf Hochtouren!

Lateinschüler in Trier

am .

Auch in diesem Schuljahr haben unsere  Lateinschülerinnen und Lateinschüler in Begleitung von Frau Mensenkamp, Frau Vogel und Herrn Schuklat wieder eine Exkursion unternommen.

Dieses Mal führte uns unsere Reise zum ersten Mal nach Trier. Dort hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9-12 an zwei Tagen (15. und 16.02.2018) die Möglichkeit, in die antike Geschichte einer der ältesten Städte Deutschlands einzutauchen. Nach einer Führung im Rheinischen Landesmuseum, die uns einen Überblick über die Stadtgeschichte und das Alltagsleben der Römer in der Augusta Treverorum gab, begaben wir uns an die Originalstätten und verschafften uns vor Ort einen Eindruck vom Wirken der Römer.

Schülerinfotag 2018 an der Universität Duisburg-Essen

am .

Am 07.02.2018 informierten sich unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 unter Begleitung von Herrn Dresen und Herrn Schuklat während des Schülerinfotages der Universität Duisburg-Essen am Campus in Duisburg über das vielfältige Angebot an Studiengängen und gewannen in unterschiedlichen Vorträgen erste Einblicke in die spannende und facettenreiche Studienwelt.

Karnevalsumzug 2018 in Krefeld-Hüls

am .

Am 13.02.2018 zog unsere Schule bei strahlendem Sonnenschein beim Hülser Karnevalsumzug mit. Ihr Motto: „Olympia 2018 RJG – so sehen Sieger aus!“. Schon ab 11 Uhr trafen sich die kleinen und großen Jecken in der Pausenhalle, um sich auf ihren Start beim Karnevalszug vorzubereiten. Die top gestylten Kinder konnten sich mit greller Schminke noch den letzten Schliff verpassen lassen. Lehrer, Eltern und Schüler stimmten sich mit schmissigen Karnevalsliedern auf den Karnevalszug ein. Dann wurde das schier unerschöpfliche Wurfmaterial verteilt. Was nicht mehr in die Beutel passte, wurde in den „Bagagewagen“ von Herrn Balters geladen.

Dann konnte es endlich losgehen. Gemeinsam mit etlichen Eltern und Helfern begleiteten Herr Cornély, Herr Faust, Frau Furth, Frau da Silva, Herr Stirken und Frau Willems unsere Karnevalstruppe während des dreistündigen Zuges durch Hüls! Und alle hatten enorm viel Spaß!