ROBERT-JUNGK-GESAMTSCHULE

Eine Schule - Zwei Standorte - Alle Schulabschlüsse 

Informationen zum Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2018/19

Anmeldetermine für das Schuljahr 2018/19

Krefeld-Hüls: Mittwoch, 14.02.2018 bis Samstag, 17.02.2018 
Kerken-Aldekerk:    Montag, 05.02.2018 bis Samstag, 10.02.2018

Für die Anmeldung im 5. Jahrgang bringen Sie bitte mit

  • Ihr Kind
  • die Geburtsurkunde Ihres Kindes bzw. das Familienstammbuch
  • den Anmeldeschein
  • die letzten beiden Grundschulzeugnisse

Für die Anmeldung im 11. Jahrgang bringen Sie bitte mit

  • Ihr Kind    
  • die Geburtsurkunde Ihres Kindes bzw. das Familienstammbuch     
  •  die letzten beiden Zeugnisse      

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir eine telefonische Terminabsprache.

Schülerehrungen 2017

am .

Ende des Schuljahres 2016/17 fanden die Schülerehrungen statt, um besondere Leistungen von Schülerinnen und Schülern  zu würdigen. Auszeichnungen gab’s für die erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben, den Erwerb von Fremdsprachenzertifikaten sowie für soziales Engagement.

In Krefeld-Hüls moderierten die beiden Schülersprecher Piet Ehlers und Hannah Pree die Veranstaltung, in Kerken-Aldekerk erfolgten die Auszeichnungen im Rahmen einer Assembly.

Wir sagen „Danke“ für das überaus lobenswerte Engagement der jungen Menschen!

Prämierung für "Soziales Lernen"

am .

Am Standort Krefeld-Hüls es für die Fünftklässler ein ungewöhnliches Fach: jeweils zwei Stunden pro Woche gestalteten sozialpädagogische Fachkräfte des Sozialwerks Krefelder Christen e.V. gemeinsam mit je einem Klassenlehrer für die Neuankömmlinge das Fach „Soziales Lernen“. Beim Unterrichtsfach „Soziales Lernen“ geht es schwerpunktmäßig darum, den Mädchen und Jungen den Einstieg in die weiterführende Schule zu erleichtern, ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen zu fördern und das Vertrauen in den neuen Klassenverband zu stärken.

Teilnahme am Finale des 11. Innogy Schulstaffellaufs

am .

Am 11. Juli 2017 ging es für das Staffelteam des Standortes Kerken-Aldekerk zum großen Finallauf nach Rheine. Mit ihrem Sportlehrer Herrn Senzek fuhren die Mädchen und Jungen der Jahrgänge 5 bis 7 per Bus in Richtung Norden. Aufgrund der ersten drei Plätze beim Vorlauf in Kerken-Nieukerk, wurde aus den siegreichen Teams eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt, bei der sich die schnellsten Kinder ihren Platz in einem Auswahltraining verdienten.

Im Jahnstadion in Rheine fand parallel zum Staffellauf das Finale von „Jugend trainiert für Olympia“ statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit hatten den Teilnehmern verschiedener Disziplinen aus der Leichtathletik zuzusehen.

Wir gratulieren unserer Abiturientia 2017

am .

Wir gratulieren unseren 51 Abiturientinnen und Abiturienten ganz herzlich zum bestandenen Abitur:

Selim Altinkaya, Thaina Araujo Wagner, Pascal Auweiler, Larissa Barian, Geena-Alyssa Barry, Justin Blietschau, Niclas Bloching, Marcel Boßhammer, Mariya Bouaouda, Esther Convent, Jacqueline Duponcheel, Selina Esters, Desiree Gottwald, Jonas Götzen, Tom Helbig, Celina Hendrickx, Daniel Jansen, Jelka Jansen, Mifleh Khamaisi, Fabian Kloß, Nergiz Koc, Sina Kohlschütter, Andreas Köhn, Eric Lindackers, Lena Lüdemann, David Melon Strahlmeier, Melina Mühlpfort, Alina Müller, Julia Nannen, Marie Nentwig, Mona Pohl, Dominik Post, Rabea Reinsch, Michelle Rouß, Paula Scheeres, Thea Scheeres, Celine Seigies, Fahri Smani, Laura Sokol, Lisa Stasch, Vanessa Stasch, Philipp Struck, Arun Subramaniam, Steffen Alexander Toebrock, Bernhard Tönnissen, Nurcan Turan, Christina Wagner, Rike Weiß, Kilian Winges, Tanja Wylenzek, Aurelia Zeijma.

Abschlussfeier 10 - Wir gratulieren zum Abschluss der SI

am .

Am 4. Juli 2017 feierten wir mit den  122 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 und ihren Eltern den Abschluss der Sekundarstufe I. Der besinnlich gestaltete Abschlussgottesdienst fand - unter Leitung der Jugendleiterin Frau Drieskes und den Lehrern Frau Schermuly und Herrn Rohde -  in der Kreuzkriche statt. Die Abschlussfeier  erfolgte  in der Schule. Vor der  feierlichen Überreichung der Abschlusszeugnisse hielten  die  Schulleiterin Frau  Lingel-Moses  und der Abteilungsleiterin Frau Cloppenburg wohlfeile Ansprachen.  Zudem hatten sich die  Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Klassenlehrern allerlei einfallen lassen, um die Gäste z.B. mit einem Quiz und Szenen aus dem Schulalltag nett zu unterhalten.  Schließlich wurden  Schüler für  herausragende schulische Leistungen geehrt, sowie für  besonderes  soziales  Engagement. 

Eine wunderschöne Feier!