ROBERT-JUNGK-GESAMTSCHULE

Eine Schule - Zwei Standorte - Alle Schulabschlüsse 

 

Für uns wird  gebaut!   Wir freuen uns sehr!

Standort Kerken-Aldekerk:

Wir bekommen eine neue Mensa / Aula!

Standort Krefeld-Hüls:

Wir erhalten einen Erweiterungsbau für die gymnasiale Oberstufe!  Zum Link

Lightpainting der Foto-AG

am .

Am Dienstag, 6.2.2019 präsentierte die Foto-AG abends unter Leitung von Herrn Rheinfelder Lightpainting.

Lightpainting ist eine fotografische Technik aus der Langzeitbelichtung bei der Fotos bei Dunkelheit durch die Bewegung von Lichtquellen gemacht werden.

Es entstanden beeindruckende Fotos, die Lust auf mehr machen.

Neugierig auf die Uni?

am .

 

Auch 2019 lädt die Kinder-Uni „Unikids“ der Universität Duisburg-Essen wieder alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren dazu ein, Uni-Luft zu schnuppern und in die Welt der Wissenschaft und der Forschung einzutauchen.

Jeweils 800 Kinder können die einzelnen Vorlesungen immer mittwochs ab dem 27.02.2019 von 17:00 – 18:00 Uhr besuchen. Die Eltern verfolgen währenddessen nebenan die Live-Übertragung. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos.

Das neue Programm für 2019 enthält wieder vier spannende Vorlesungen, für die sich alle Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6 ab sofort anmelden können. Die Anmeldungen können hier erfolgen.

Standort Kerken-Aldekerk: Einweihung der neuen Sporthalle

am .

Am 15.12.2018 wurde die neue Dreifachsporthalle am Standort Kerken-Aldekerk  feierlich  eingeweiht. Nach Ansprachen des Bürgermeisters der Gemeinde Kerken Herrn Möcking und den Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche - Herrn Dr. Stenz und Frau Latour -  erfolgte die Schlüsselübergabe an die Schulleiterin Frau Lingel-Moses.  

Die Schule freut sich sehr über die hochmoderne und bestens ausgestattete  Dreifachsporthalle, die keine Wünsche offenlässt.

(Foto: Niederrhein Nachrichten vom 19.12.2018)

Standort Kerken-Aldekerk: Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit Geldern

am .

Den Neuntklässlern des Standortes Kerken-Aldekerk steht ab sofort mit Frau Ketz-König eine kompetente Berufsberaterin von der Agentur für Arbeit Geldern zur Seite. Im Rhythmus von vier Wochen bietet Frau Ketz-König Sprechzeiten in der Schule an, zu denen auch die Eltern der Kinder hochwillkommen sind. Die jeweiligen Sprechzeiten finden sich im Terminplan der Schule.

Die Schule freut sich mit der Berufwahlkoordinatorin Frau Papenkort über die hilfreiche Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit - jetzt auch am Standort Kerken-Aldekerk.

5.000 € Preisgeld von der Sparda-Bank

am .

Als "Lohn" für die überaus erfolgreiche Teilnahme an der Sparda-Spendenwahl 2018 erhielt unsere Schule 5.000 € Preisgeld zugunsten ihres Projektes "Kreative Schulhofgestaltung"!

Wie kam es dazu? Einmal im Jahr unterstützt die Sparda-Bank außerunterrichtliche Kreativprojekte von Schulen im Rahmen der Sparda-Spendenwahl-Aktion. Nach der erfolgreichen Teilnahme im letzten Jahr, die der Schule ein Finanzspritze in Höhe von 1.500 € einbrachte, wollte man sich auch 2018 wieder um Fördergelder bewerben.