Menü mobil

Wettbewerb Naturwissenschaften

Schülerwettbewerb "HEUREKA!"

Interessierte Kinder aus den Jahrgängen 5 bis 8 nehmen an dem alljährlich im Herbst stattfinden Schülerwettbewerb „HEUREKA!“ Mensch und Natur teil, ausgerichtet von der gemeinnützigen GmbH makiri. Bei diesem Wettbewerb müssen  die Teilnehmer 45 Mulitple-Choice-Fragen zu anspruchsvollen naturwissenschaftlichen Themen bearbeiten. Dabei geht es schwerpunktmäßig um Fragestellungen aus den Bereichen Biologie, Physik, Chemie und Technik, die über reines Schulwissen hinausgingen. Beim "HEUREKA!" Schülerwettbewerb gibt es nur Gewinner. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde und einen Teilnehmerpreis. Darüber hinaus werden die drei besten Schüler des Jahrgangs prämiert, sowie die drei Schüler mit bundesweit und bundeslandweit den besten Ergebnissen pro Jahrgangsstufe.

Die Schule freut sich sehr über das freiwillige Engagement ihrer Zöglinge, die sich in ihrem Wissenstand mit Gleichaltrigen messen lassen und Besonderes leisten wollen.

 

  "HEUREKA!" 2019

Im November 2019 stellten sich 76 Jungen und Mädchen unserer Schule dem Wettbewerb. Am 12.2.2020 waren alle Wettbewerbsteilnehmer zur feierlichen Übergabe der Urkunden und Teilnahmegeschenke, sowie zur Ehrung der Jahrgangsbesten einladen.

Die Feierstunde wurde durch die Schulleiterin Frau Lingel-Moses eröffnet, die freudig die Anstrengungsbereitschaft und die beachtlichen Wettbewerbsergebnisse der Schüler lobte.

Dann präsentierte der Biologielehrer Herr Dylla multimedial die 2000 Jahre alte Geschichte von Archimedes, der vor der schwierigen Aufgabe stand, herauszufinden, ob eine Krone aus reinem Gold angefertigt war und dabei das weltbekannte Archimedische Prinzip entdeckte.

Die Ehrung der Wettbewerbsteilnehmer übernahmen die den Wettbewerb betreuenden Lehrer Herr Deden und Herr Dylla. Ganz besonders erfolgreich waren im 5. Jahrgang Mina Grondstein, Nick Taubert, Florian Biesterfeld, Anastacia Weinert, Finn Jentjens, Jana Döhrn und Johannes Schmitt, im 6. Jahrgang Mika Leischner, Jeremy Nagel, Alishia Kamps und Emilia Krawczyk und im 7. Jahrgang Lena Grondstein, Arne Notz, Moritz Körner und Theo Molderings.

Zum Schluss hatte sich die Koch-AG- etwas Besonderes einfallen lassen: Hübsch garnierte Obstspieße für alle!

 ________________________________

 "HEUREKA!" 2018

Richard Germer ganz vorne dabei beim bundesweiten Schülerwettbewerb „Heureka Weltkunde 2018“

Unser Schüler Richard Germer, erzielte beim bundesweiten Schülerwettbewerb Heureka! „Weltkunde 2018“ mit 164 von 180 Punkten einen hervorragenden 4. Platz bei insgesamt 865 Teilnehmern. Der vielseitig interessierte Schüler setzt sich auch in seiner Freizeit mit Fragen aus den Bereichen Erdkunde, Geschichte, Politik und aktuellem Zeitgeschehen auseinander und hat sich Kenntnisse angeeignet, die über reines Schulwissen weit hinaus reichen.

Am 8.1.2019 fand die Preisverleihung in der Schule statt: Der Preisträger erhielt aus den Händen der Organisatoren des Wettbewerbs, den Lehrern Herrn  Hansjosten und Herrn Müller, und im Beisein der Abteilungsleiterin Frau  Latzberg und der Schulleiterin Frau  Lingel-Moses einen wertvollen Buchpreis und eine Urkunde.

Wir sind sehr stolz auf Richard freuen uns  mit  ihm über seinen großartigen Erfolg!

 ________________________________

"HEUREKA!" 2017

Im November 2017 grübelten wieder 99 interessierte Kinder über den  anspruchsvollen Wettbewerbsaufgaben. Die Ergebnisse waren wiederum sehr erfreulich!

 2017 Heureka

 ________________________________

"HEUREKA!" 2016

Um November 2016 traten 92 Jungen und Mädchen an, um sich im Rahmen des HEUREKA! Schülerwettbewerbs „Mensch und Natur“ bundesweit mit knapp 34.000 anderen Schülern zu messen. 

Die Ergebnisse waren beeindruckend!

 

ImpressumKontakt - Datenschutzbedingungen

Robert-Jungk-Gesamtschule •Reepenweg 40 • 47839 Krefeld • Tel.: 02151/565240 • Fax: 02151/56524240 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2020 Robert-Jungk-Gesamtschule - Ändern Sie Ihre Einwilligung zu Cookies