Aufführung im Theater „hintenlinks“

Der Wahlpflichtkurs „Darstellen und Gestalten“ des 9. Jahrgangs führte am 16. und 17. Mai 2018 unter Leitung von Herrn  Cornély im ausverkauften Krefelder Theater „hintenlinks“ das Stück „Die Welle“ nach dem Roman von Morton Rhue auf. Die perfekt inszenierten und exzellent dargebotenen Aufführungen des Kurses „Darstellen und Gestalten“ machten betroffen und beeindruckten die zahlreichen Zuschauer. Am Ende wurde die Theatergruppe mit einem tosenden Applaus belohnt.

Dabei beim Bergischem Theaterwettbewerb!

Am 25.04.2018 nahmen gleich zwei Theatergruppen unserer Schule unter Leitung von Herrn Cornély am renommierten Bergischen Theaterwettbewerb im Rahmen der 21. Walder Theatertage in Solingen teil.

Innerhalb von drei Tagen traten insgesamt 30 Schulen gegeneinander an, um sich mit anderen Theatergruppen zu messen und den mit 2.000 € dotierten Theaterpreis der Stadt Solingen zu gewinnen. Die Robert-Jungk-Gesamtschule nahm mit Ausschnitten aus ihren Produktionen „Die Welle“ (Wahlpflichtkurs des 9. Jahrgangs) und Henry IV (Literaturkurs des 12. Jahrgangs) am Wettbewerb teil. Das theateraffine Publikum war begeistert von der Schauspielkunst der jungen Darsteller und spendete frenetischen Beifall. Zum Ende der Veranstaltung erhielten alle Schauspieler eine Teilnehmerurkunde. Der Jury bleibt nun die schwere Aufgabe die gesehenen Beiträge zu bewerten.

Man hofft auf eine Platzierung auf einem der vorderen Plätze!

Große Aufführungen werfen ihre Schatten voraus!

Der Literaturkurs der Jahrgangsstufe 12 plant unter Leitung von Herrn Cornély am 6. und 7. Juni 2018 wieder Open-Air-Aufführungen vor der Kulisse der Hülser Burg. In diesem Jahr soll William Shakespeares Drama Henry IV. präsentiert werden. Rund um den zeitlosen Vater - Sohn - Konflikt rankt sich eine ganze Schatztruhe voll mit einigen der buntesten und kraftvollsten Figuren der Theatergeschichte. Burleske Szenen in Taverne und Hurenhaus: "Zum Eberkopf" wechseln mit dramatischen Konflikten bei Hofe und dem blutigen Schlachtfeld von Shrewsbury. Falstaff, Hotspur Percy, Owain Glendower und viele weitere berühmte Figuren werden das Publikum für fast zwei Stunden in ihren Bann ziehen.

Die Vorbereitungen inklusive Lichtproben und Kostümshootings laufen schon auf Hochtouren!

Englischunterricht einmal anders!

Am 31. Januar 2018 war die englische Theatergruppe The English Touring Company wieder an unserer Schule  zu Gast. Englische Schauspieler spielten für die Kinder der Jahrgangsstufen fünf bis sieben das altersgemäße Theaterstück "Treasure Hunt" in englischer Sprache. Bei diesem Stück sind Londoner Schüler auf einer Klassenfahrt in einem Nationalpark und müssen - ganz ohne elektronische Medien - allerlei spannende Abenteuer bestehen.

Die Schauspieler verstanden es in vortrefflicher Weise die jungen Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Die Gesamtschüler unterstützten das unterhaltsame Bühnengeschehen tatkräftig, ließen sich sogar selbst auf die Bühne bitten und sangen bei den schwungvollen musikalischen Einlagen lautstark mit.

Schulchor singt beim Adventskonzert von "Total Vokal"

Beim Adventskonzert des Kinder- und Jugendchores "Total Vokal" am 1. Adventssonntag 2017 unter Leitung von Herrn Hammans und Frau  Kleinmanns war auch unser Schulchor  mit von der Partie. In der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Kerken-Aldekerk boten unsere  Schüler einen gekonnten musikalischen Auftritt und erfreuten die aufmerksam lauschenden Zuhörer mit ihrer Sangeskunst. Mit dabei war auch die von „Voice Kids“ bekannte Ashley, die mit ihrem Solopart bei dem Stück „It’s me“ besondere Aufmerksamkeit auf sich zog. Für ihren Auftritt beim Adventskonzert wurden die Kinder des Schulchors mit sehr viel Applaus belohnt.