Fortsetzung des Aktionstages gegen das Insektensterben

Die noch winterliche Witterung bei unserem Aktionstag gegen das Insektensterben am 17. März 2018 war wenig geeignet, unsere von den fleißigen Händen gebauten Insektenhotels auch auf dem Schulgelände anzubringen. So bekam unser Aktionstag gegen das Insektensterben am 23. April 2018 eine Fortsetzung. Wiederum fanden sich Schüler, Eltern und Lehrkräfte mit der Crew des NABU Krefeld/ Viersen mit Herrn Martens, Herrn Müller und Herrn Kirsch zusammen, um die vorbereiteten Insektenhotels anzubringen und die in Blumentöpfen vorgezogenen Wildblumen einzupflanzen. Bemerkenswert war der Einsatz der Familie Dohmen, die über die Osterferien ganze Batterien von Blumentöpfen mit Wildblumensamen auf diversen Fensterbänken und im heimischen Wintergarten liebevoll angezogen hatte, so dass sie am Zaun hinter der Turnhalle nun ausgepflanzt werden konnten.

Aktionstag gegen das Insektensterben

"Es fliegen keine Maikäfer mehr."

Wohl jedem ist es aufgefallen: in den letzten Jahren gibt es keine Maikäfer mehr, aber auch immer weniger Schmetterlinge, Hummeln oder Wildbienen in unserer Umgebung. Untersuchungen von Etymologen in unserer direkten Umgebung haben einen Rückgang von mehr als 75% des Bestandes an Insekten für Krefeld ermittelt. Dies wurde bundesweit in diversen Medien veröffentlicht und diskutiert.

Wir müssen etwas gegen das Insektensterben tun, überlegte unsere Arbeitsgemeinschaft Schulhofgestaltung/ Greenteam und plante für den 17.03.2018 einen Aktionstag.

"Aktionstag Schulgelände"

Am Samstag, 7.10.2017, trafen sich schon am frühen Morgen mehr als zwanzig fleißige Helfer auf dem Gelände unserer  Schule zur sogenannten Herbstaktion – organisiert von Herrn Jastrow.

Nach einer Lagebesprechung bei einem gemeinsamen Frühstück ging es zielstrebig ans Werk: Arbeitsteilig machte man sich daran, das Schulgelände vom Müll zu befreien, die Bentjes-Hecke weiter aufzuschichten, das grüne Klassenzimmer wieder in Form zu bringen, die bei der letzten Frühjahrsaktion aufgehängten Vogelnistkästen zu säubern und mit Blumentöpfen Quartiere für die nützlichen Ohrwürmer zu bauen.

Die Gemeinschaftsaktion mit Unterstützung vom NABU Krefeld/Viersen hat allen Beteiligten wieder viel Spaß gemacht. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligte!

Standort Krefeld-Hüls: Frische Farbe für unsere Schule

An zwei Samstagen am Ende des Schuljahres 2016/17 packten mehr als dreißig Eltern, Lehrer und volljährige Schüler tatkräftig an, um fünf Unterrichtsräumen und dem Flur in der zweiten Etage einen neuen Anstrich zu verpassen. Der Schulträger hatte alle notwendigen Malerutensilien zur Verfügung gestellt wie Material zum Abkleben, Farbe, Pinsel, Rollen, Leitern, Eimer und Lappen.

Die fleißigen Helferinnen und Helfer machten sich arbeitsteilig und emsig an die Arbeit. So erstrahlte die Lernumgebung unserer Schülerinnen und Schüler nach einigen Stunden in neuem Glanz.

Ein herzliches Dankeschön alle, die dazu beigetragen haben, die Schule weiter zu verschönern!

1.500 € bei der Sparda-Spendenwahl 2017

Bei der Sparda-Spendenwahl 2017  hat unsere Schule mit 3.194 Stimmen den Platz 28  belegt. Das bedeutet  1.500 € für unsere Pausenbänke!

Herzlichen Dank an alle, die für unser Projekt gestimmt haben!