Kulturabend am Standort Krefeld-Hüls

Alljährlich findet an  unserer Schule kurz vor den Sommerferien ein Kulturabend statt, an dem die jungen Menschen sich der Schulgemeinde mit einem abwechslungsreichen Programm präsentieren. Schon weit im Voraus fiebern Schüler, Eltern und Lehrer dem attraktiven Event entgegen. 

Am 13.6.2019 war es wieder so weit: Zwei Schülerinnen moderierten die Veranstaltung und führten charmant durch den kurzweiligen Kulturabend. Die Hip-Hop-AG des 5. und 6. Jahrgangs legte mit einer gekonnten Tanzdarbietung einen fulminanten Start hin. Dann begeisterte der Literaturkurs der Q1 mit einem Ausschnitt aus seinem aktuellen Theaterstück „Andorra“. Nach einem beeindruckenden Auftritt der Band-AG und einem wundervollen Klavierspiel, zeigte eine Schülergruppe aus dem Bereich Darstellen und Gestalten ein effektvolles Schattenspiel. Zum Abschluss präsentierte der 7. Jahrgang einen wirkungsvollen rhythmischen „Summer-Clap“.In der Pause zwischen den Auftritten konnte man die neuen Exponate der Foto-AG bestaunen und / oder das kulinarische Angebot der Oberstufenschüler in Anspruch nehmen.

 Am Ende waren sich alle einig: Ein überaus gelungener Abend!

Herzlichen Dank an alle Akteure und ganz besonders an den Leiter der Veranstaltung, Herrn Wonneberger.