Schulministerin Yvonne Gebauer besucht „Konflikt Planspiel“ unserer Abiturienten

Aufgrund ihrer hervorragenden Präsentation im Rahmen der dreitägigen POL&IS-Simulation im November 2018 in Kleve wurde unsere  Abiturientia am 17.1.2019 zu einem weiteren Arbeitsseminar in das Landeskommando Nordrhein-Westfalen der Bundeswehr mit Sitz in Düsseldorf eingeladen. Bei der ganztägigen Veranstaltung - unter Leitung des Jugendoffiziers David Ginster - ging es darum, in einem „Konflikt Planspiel“ als Staatsminister innen- und außenpolitische Probleme anzugehen, Verträge und Bündnisse zu verhandeln, bei Friedens oder Umweltkonferenzen Positionen zu vertreten und sich in Debatten zu behaupten. Durch die Simulation von Eingreifmöglichkeiten konnten die Oberstufenschüler den Verlauf ihrer Weltpolitik bestimmen.

Ein besonderes Highlight war der Besuch der nordrhein-westfälischen Schulministerin Yvonne Gebauer und des Staatssekretärs des Ministeriums für Schule und Bildung, Mathias Richter. Sie verfolgen die Debatten der Abiturienten aufmerksam und waren schließlich voll des Lobes von der beeindruckenden Kompetenz und dem hohen Engagement der jungen Menschen.

.