Hülser Prominenz berät mit der Schulleitung die Verkehrssituation im Nahbereich der Schule

Am 13.11.2019 waren der Hülser Bezirksvorsteher Herr Butzen und der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Hüls Herr Reyer zu Gast an der Schule, um mit Frau Arens und Frau Lingel-Moses über die angespannte Verkehrssituation im Nahbereich der Schule zu beraten. Man war sich schnell einig: wir brauchen ein Verkehrskonzept! Die Schule dankt Herrn Butzen und Herrn Reyer für ihre Hilfe bei den nächsten Schritten! Und Frau Dahners und Herrn Hölber für die tatkräftige Unterstützung des Vorhabens.

Weihbischof Karl Borsch zu Gast

Am 1.10.2019 war der Aachener Weihbischof Karl Borsch in Begleitung der Pastoralreferentin Frau Denter zu Gast an unserer Schule. Im Rahmen einer Visitation nahm sich der hohe Besuch die Zeit zu einem persönlichen Austausch mit den Religionslehrern und der Schulleitung. Der Weihbischof informierte sich über die pastorale Situation vor Ort, die in Zeiten von Lehrerknappheit eine besondere Herausforderung darstellt. Der Kirchenvertreter war sichtlich beeindruckt und voll des Lobes für die zahlreichen kirchlichen Veranstaltungen, die unser Schulleben prägen wie z.B. die regelmäßigen Schulgottesdienste, Weihnachtsgottesdienste und Abschlussgottesdienste. Wir danken dem Weihbischof für seinen Besuch an unserer Schule sehr herzlich! 

Kerken-Aldekerk: Pfarrer Dr. Stenz besucht unsere Schule

Ende Mai 2019 kam der neue katholische Pfarrer der Gemeinde Kerken, Herr Dr. Christian Stenz, in die Schule, um sich den Achtklässlern vorzustellen und ihnen Rede und Antwort zu stehen. Der Priester nahm sich für jede einzelne Klasse ganz viel Zeit. Zu Beginn erzählte er von seinem spannenden, ungewöhnlichen Lebensweg: Nach einem Jurastudium machte er zunächst eine atemberaubende Karriere als Personalleiter in renommierten Unternehmen, entschied sich dann aber sein bisheriges Leben aufzugeben, Theologie zu studieren und den Menschen als Priester zu dienen.

Oberstufenschüler organisierten ein Wahlcafé

Üblicherweise dient unsere Schule der Hülser Bevölkerung als Wahllokal. Anlässlich der Europawahl am Sonntag, 26.5.2019, richteten unsere Oberstufenschüler wieder ein Wahlcafé ein und boten Kaffee, heiße Waffeln und selbstgebackenen Kuchen an. Die Menschen aus dem Stadtteil waren davon sehr angetan: Sie nutzten das schöne Ambiente des Wahlcafés zum Kaffeetrinken und Kuchenessen. Sie kauften nicht nur die Kuchentheke leer, sondern rundeten beim Bezahlen auch noch großzügig auf. Die Oberstufenschüler und die betreuenden Jahrgangsstufenleiter Frau Bülow und Herr Dr. Schnurbusch waren hocherfreut zu sehen wie sich die Abikasse kontinuierlich füllte.

Standort Kerken-Aldekerk: Frau Dr. Hendricks zu Besuch

Frau Dr. Barbara Hendricks, ehemalige Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und auch derzeit Mitglied des Bundestages, stattete unserer Schule am 25.03.2019 einen Besuch ab.

Frau Dr. Hendricks stellte sich den Fragen der Neuntklässler, die die Abgeordnete mit durchdachten Fragen zum Thema Brexit, Europawahlen und Urheberrechtsreform löcherten und dabei vertieftes Hintergrundwissen und großes Interesse an europapolitischen Themen bewiesen. Die jungen Menschen waren im Vorfeld von den Geschichtslehrern Frau S. Michel und Herrn Müller hervorragend auf den hohen Besuch vorbereitet worden.