Menü mobil

Unsere Nachwuchsjournalisten in Berlin

Die Zehntklässler Deniz Aktosun und Paul Haltermann verbrachten – mit Unterstützung der Verbindungslehrerin Frau  da Silva – im März 2018 ein verlängertes Wochenende in Berlin, um bei der Q-Rage! - Redaktion, der Zeitung von "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage", mitzumachen. Die beiden Nachwuchsjournalisten, die im Rahmen eines deutschlandweiten Wettbewerbs von der Q-Rage! - Redaktion für die Teilnahme ausgewählt worden waren, zeigten sich  sichtlich beeindruckt von der interessanten Arbeit mit den Experten und weiteren Jugendlichen ganz Deutschland.

Erfreulicherweise bot das Wochenende auch noch die Zeit, touristische Sehenswürdigkeiten der Bundeshauptstadt Berlin zu erkunden.

Weiterlesen

Lateinschüler in Trier

Auch 2018 haben unsere  Lateinschülerinnen und Lateinschüler in Begleitung von Frau Mensenkamp, Frau Vogel und Herrn Schuklat wieder eine Exkursion unternommen.

Dieses Mal führte uns unsere Reise zum ersten Mal nach Trier. Dort hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9-12 an zwei Tagen (15. und 16.2.2018) die Möglichkeit, in die antike Geschichte einer der ältesten Städte Deutschlands einzutauchen. Nach einer Führung im Rheinischen Landesmuseum, die uns einen Überblick über die Stadtgeschichte und das Alltagsleben der Römer in der Augusta Treverorum gab, begaben wir uns an die Originalstätten und verschafften uns vor Ort einen Eindruck vom Wirken der Römer.

Weiterlesen

Exzellenzkurs NW bei der DASA

Allwöchentlich treffen sich naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit, um gemeinsam mit ihren Lehrern Frau Dr. Neuhöfer und Herr Röhlen naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund zu gehen, Hypothesen aufzustellen und sie im Labor experimentell zu überprüfen. Finanziell großzügig unterstützt wird das Team u.a. durch die Firma Lanxess.

Am 26.1.2018 machten sich die jungen Wissenschaftler mit ihren Lehrern auf zur DASA Arbeitswelt Ausstellung nach Dortmund, um der Frage auf den Grund zu gehen, wie man sich bei der Arbeit möglichst lange gesund hält. Die auf Interaktion und sinnliches Erleben konzipierte Ausstellung ließ die jungen Menschen staunen und bot vielfältige Anregungen für ihre konzeptionelle Weiterarbeit.

Weiterlesen

Abiturienten bei der POL&IS Simulation

Vom 6.-8.11.2017 hat die Fachschaft Sozialwissenschaft unter Leitung von Herrn  Stratmann für unsere  Abiturienten das Arbeitsseminar „POL&IS Simulation“ in Winterberg/ Hochsauerlandkreis organisiert. Das Seminar zielt darauf ab, zu erkennen unter welchen Bedingungen politische Entscheidungen entstehen und wie entstehende Konflikte frühzeitig gelöst werden können.

Bei der dreitägigen interaktiven, runden- und rollgebundenen Simulation übernahmen die jungen Menschen die Rollen und Positionen der Staatschefs sowie der Wirtschafts- und Umweltminister von Europa, Afrika, Asien, Nord-, Zentral- und Südamerika, Russland sowie Ozeanien.

Weiterlesen

Besuch der Kinder-Uni Hochschule Rhein-Waal

Am 31.05.2017 schnupperten ca. 50 Kinder des Teilstandortes Kerken-Aldekerk Uni-Luft und besuchten eine Vorlesung der Kinder-Universität der Hochschule Rhein-Waal im Audimax des Campus Kamp-Lintfort.

Gemeinsam mit den Lehrern Frau Papenkort und Herrn Müller lauschten sie der Vorlesung. „Wellen bringen Schwung ins Leben“ und erfuhren allerlei Wissenswertes zum Thema Wellen und insbesondere wie Wellen der Menschheit nutzen.

Die Kinder zeigten sich begeistert von der interessanten Veranstaltung auf dem Unigelände.

Weiterlesen

ImpressumKontakt - Datenschutzbedingungen

Robert-Jungk-Gesamtschule •Reepenweg 40 • 47839 Krefeld • Tel.: 02151/565240 • Fax: 02151/56524240 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2020 Robert-Jungk-Gesamtschule - Ändern Sie Ihre Einwilligung zu Cookies