Menü mobil

"Soziales Lernen" im 5. Jg.

Um unseren Jüngsten den Einstieg in unsere Schule und ins neue Schulsystem zu erleichtern, bieten wir im 5. Jahrgang spezielle Programme, bei denen es schwerpunktmäßig darum geht die Klassengemeinschaft zu stärken, die Kinder in ihren eigenen Entwicklungsprozessen zu fördern und ihnen einen offenen Blick auf ihre persönlichen Stärken zu ermöglichen.

Standort Krefeld-Hüls:

Sozialwerk Logo 2020

Im 5. Schuljahr gestalten  sozialpädagogische Fachkräfte des Sozialwerks Krefelder Christen e.V. gemeinsam mit je einem Klassenlehrer jeweils eine Stunde pro Woche das Fach „Soziales Lernen“. 

Am Ende des Schuljahres präsentieren  alle Klassen spezielle Komponenten aus dem Übungsprogramm und dokumentieren damit  ihre erlangten Kompetenzen.

Schließlich prämiert die Geschäftsführerin des Sozialwerks Krefelder Christen e.V., Frau Saternus, gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen die einzelnen Klassen für die Entwicklung ihrer besonderen Fähigkeiten jeweils mit einem Geldgeschenk für die Klassenkasse.

Die Robert-Jungk-Gesamtschule schätzt die lebendige Kooperation mit dem Sozialwerk Krefelder Christen e.V. sehr.

Bilder von der Prämierung für „Soziales Lernen“

 

Standort-Kerken-Aldekerk

Zu Beginn des 5. Schuljahres findet - in Begleitung des Klassenlehrers - ein einwöchiges, theaterpädagogisch ausgerichtetes Sozialtraining des professionellen, externen Veranstalters "machart" statt. 

 

 Das attraktive Programm findet bei allen Beteiligten stets sehr viel Anklang!

ImpressumKontakt - Datenschutzbedingungen

Robert-Jungk-Gesamtschule •Reepenweg 40 • 47839 Krefeld • Tel.: 02151/565240 • Fax: 02151/56524240 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2020 Robert-Jungk-Gesamtschule - Ändern Sie Ihre Einwilligung zu Cookies